Weihnachtsfeier 15. Dezember 2012

Wallersdorf. Der hiesige Reitverein lud seine Mitglieder, Freunde, Verwandte und Bekannte zur traditionellen Weihnachtsfeier. Tobias Zollner, erster Vorstand des Vereins, konnte auf ein erfolgreiches Jahr 2012 zurückblicken. Sein besonderer Dank galt dem fleißigen Bauteam des „trojanischen Pferdes“. Dieses wurde anlässlich des Märchen- & Geschichtenzugs des Volksfestes, stolz durch die Straßen geführt und von vielen Seiten mit großer Anerkennung gelobt.

Natürlich fand auch der Hl. Nikolaus (Matthias Wenig) einen freien Termin in seinem Kalender, dem Reiterhof einen Besuch abzustatten und den Mitgliedern ihre nett-gemeinten Missetaten vorzuhalten.

Abgerundet wurde die Weihnachtsfeier schließlich durch eine Darbietung „Hoch-zu-Ross“. Im Mittelpunkt standen Evi und Sandra aus der Jugendabteilung. Von den begeisterten Nachwuchs-Reiterinnen wurde eine, mit Applaus gekrönte, Pas-de Deux geritten.

TwitterFacebookGoogle